Tabelle Erste

... lade FuPa Widget ...
SV Mochenwangen auf FuPa

Tabelle Zweite

... lade FuPa Widget ...
SV Mochenwangen II auf FuPa

Wer ist online

Wir haben 32 Gäste online

Ergebnisse Widget

... lade Modul ...
SV Mochenwangen auf FuPa

I like SVM

Aktive - 1.Mannschaft August 18, 2017

18.08.2017: Trainerinterview mit Patrick Hehn

PDF Drucken

SVM: Hallo Patrick, erstmal Gratulation zum Amt des Trainers der 1. Mannschaft.

Patrick: Hallo Dieter, vielen Dank!!!

SVM: War es für dich eine große Umstellung?

Patrick: Eine Umstellung in diesem Sinne nicht, da ich die Jungs natürlich alle sehr gut kenne. natürlich sind Intensität, Trainingsniveau und auch der Druck in einer ersten Mannschaft deutlich höher.

SVM: Wie zufrieden warst du mit der Vorbereitung?

Patrick: Mit der Vorbereitung kann ich nur teilweise zufrieden sein. Auf Grund dessen, dass unser Kader nicht so groß ist, war die Trainingsbeteiligung urlaubs-, prüfungs- sowie verletzungsbedingt eher spärlich.

SVM: kurz vor Beginn der Runde gab es doch deutliche Niederlagen gegen die SG Baienfurt und den SV Fronhofen. Wo siehst du noch Verbesserungspotenzial?

Patrick: Diese Spiele sind natürlich schwer einzuschätzen, da in allen Testspielen mit einem Mix aus Erster und Zweiter Mannschaft gespielt wurde. Verbesserungspotenzial sehe ich sowohl im Defensivverhalten, als auch im herausspielen von Torchancen.

SVM: Dieses Jahr wurde beim SVM bei den Neuverplichtungen ja verstärkt auf Spieler der Zweiten bzw. auf altbekannte Gesichter gesetzt. Wie ist dein eindruck der "Neuen"?

Patrick: Mit unseren sogenannten "Neuen" bin ich sehr zufrieden. Sie sind ja auch keine Unbekannten für uns. Von daher wissen wir genau was wir an den Jungs haben.

SVM: Mit Spielern wie Schmid, Stephan, Berg, Ruess und Amann haben doch sehr erfahrene Spieler den Verein verlassen, bzw. die Kickschuhe an den Nagel gehängt. Könnte dieser Aderlass deiner Meinung nach im Verlaufe der Runde noch zu Problemen führen?

Patrick: Abgänge tun immer weh, zumal wir keinen großen Kader haben. Aber mit Flo Ruess haben die Jungs einen super Co- Trainer, der den jungen Spielern denke ich mit seiner Erfahrung auch im Laufe der Runde wertvolle Tipps geben kann.

SVM: Am Samstag geht es zum Rundenstart nach Unterzeil. Wie stehen deiner Meinung nach die Chancen?

Patrick: Schwierige Frage. Mit Unterzeil haben wir natürlich zum Rundenstart einen schweren Brocken erwischt. Aber ich bin sicher, dass wir alles daran setzten werden, nicht mit leeren Händen nachhause zu fahren.

SVM. Wie wichtig wäre ein Auftaktsieg, für den weiteren Verlauf der Vorrunde?

Patrick. Ein Auftaktsieg wäre enorm wichtig keine Frage.

SVM: Wo siehst du den SVM am Ende der Saison?

Patrick: Schwer einzuschätzen. Ein genaues Ziel möchte ich nicht festlegen. Wir wollen gut in die Runde starten, und danach - wie man so schön sagt - schauen wir von Spiel zu SpielSmiley

SVM: Patrick, danke für das Interview

Patrick: Gerne. Vielen Dank!
 
Aktive - 2.Mannschaft August 14, 2017

14.08.2017: Offizielles Mannschaftsfoto SVM II

PDF Drucken
 
Aktive - 1.Mannschaft August 14, 2017

14.08.2017: Offizielles Mannschaftsfoto SVM I

PDF Drucken
 
Aktive - 1.Mannschaft August 14, 2017

14.08.2017: Neuzugänge SVM I, Saison 2017/18

PDF Drucken

Hintere Reihe v. li.: Co-Trainer Florian Ruess, Daniel Stephan, Danny Noack, Arber Shala, Trainer Patrick Hehn
Vordere Reihe v. li.: Kujtim Hasani, Michi Marks, Marc Boscher

 
Aktive - Teamvorstellung Juli 10, 2017

Zu.- Abgänge Saison 2017/2018

PDF Drucken
Der SVM hat folgende Zu. bzw. Abgänge zu verzeichnen

Abgänge:
David Berg wechselt zum FC Isny
Fabian Schmid, wechselt zum FV Bad Waldsee
Dani Amann, Karriereende
Flo Ruess, Co Trainer SVM I
Michael Stephan, wechselt zum SV Ebenweiler

Zugänge:
Daniel Stephan, SVM II
Arber Shala, SVM II
Marc Boscher, reaktiviert
Danny Noack, SG Aulendorf
Kujtim Hasani, Kosovo
Desweiteren konnte als Nachfolger für Patrick Hehn, Flo Haller als Trainer der Zweiten gewonnen werden.

Der SVM wünscht allen einen guten Start und viel Erfolg in Mochenwangen, und jenen die den Verein verlassen, viel Erfolg für ihre sportliche Zukunft.
 


<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

top