Tabelle Erste

... lade FuPa Widget ...
SV Mochenwangen auf FuPa

Tabelle Zweite

... lade FuPa Widget ...
SV Mochenwangen II auf FuPa

Wer ist online

Wir haben 16 Gäste und 1 Benutzer online

Ergebnisse Widget

... lade Modul ...
SV Mochenwangen auf FuPa

I like SVM

Aktive - 1.Mannschaft August 30, 2016

30.08.2016: Bezirkspokal 16/17

PDF Drucken
SG Aulendorf nächster Gegner im Achtelfinal!

Gegner des SVM im Bezirkspokal Achtelfinale ist die SG Aulendorf.
Spielbeginn: 01.11.16, 14:30 Uhr in Aulendorf
 
Aktive - 2.Mannschaft August 29, 2016

29.08.2016: SVM II - FC Isny II 4:0 (2:0)

PDF Drucken
Zweite weiter auf der Erfolgswelle!

Beim ersten Heimspiel der Saison setzt der SVM II seine Siegesserie fort. Bei hochsommerlichen Temperaturen, spielte die Mannschaft um Kapitän Reisch von Beginn an nach vorne und versuchte früh in Führung zu gehen. Dies gelang auch bereits in der 9. Min. durch Shala, der nach einem Freistoß per Kopf zum 1:0 vollendete. Marks M., erhöhte in der 39. Min. durch ein Tor der Marke "Tor des Monats" auf 2:0. Dies war auch zugleich der Pausenstand. In Halbzeit Zwei, beschränkte sich der SVM II aufs Kontern. In der 79. Min. verwertete Reisch eine Flanke von Lendic zum 3:0. Letzterer erhöhte dann in der  81. Min. durch einem tollen Heber über den herausstürmenden Torwart gekonnt zum verdienten 4:0.

Tore: 1:0 Shala (9.), 2:0 Marks (39.), 3:0 Reisch (79.), 4:0 Lendic (81.)

SVM II: Krause, Lendic, Aicher, Romahn (Hofer), Hehn, Marks M. (Kaplan), Stephan (Akgül), Marks S., Reisch, Mayrshofer, Shala
 
Aktive - 1.Mannschaft August 29, 2016

29.08.2016: SVM - FC Isny 1:5 (1:2)

PDF Drucken
Schwacher SVM, verliert zuhause gegen Isny klar!

Was ist mit dem SVM los? fragen sich wohl derzeit die SVM Fans.
Der SVM kommt derzeit in der Liga einfach nicht in Tritt. So auch am Sonntag beim Heimspieldebüte gegen den FC Isny. Bei tropischen Temperaturen begannen beide Mannschaften, wie auch nicht anders zu erwarten, die Begegnung verhalten. So plätscherte die Partie vor sich hin, ohne große Aktionen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause überschlugen sich dann die Ereignisse. In der 37. Min. ging Isny mit 1:0 durch Raab in Führung. Berg glich in der 40. Min. zum 1:1 aus. In der 42. Min. die erneute Isnyer Führung durch Güttinger.
In der zweiten Halbzeit versuchte der SVM mit aller Macht zum Ausgleich zu kommen, spielte aber vor dem Tor viel zu umständnlich und ideenlos. Nach dem 3:1 für Isny, wiederum durch Güttinger in der 66. Min. ergab sich der SVM in sein Schicksal. Altas in der 69. Min. und Akkas in der 90. Min. besiegelten die verdiente 1:5 Heimniederlage. 
Trainer Salerno nach dem Spiel:" Die Mannschaft war heute zu keiner Zeit im Spiel, und war Isny in allen Belangen unterlegen.

Tore: 0:1 Raab (37.), 1:1 Berg (40.), 1:2 Güttinger (42.), 1:3 Güttinger (66.), 1:4 Altas (69.), 1:5 Akkas (90.)

SVM: Stephan, Schaaf, Erath (Haslinger), Noack, Schmid, Sosic (Kaplan), Kale, Müller (Scholpp), Ruess, Moll, Berg


 
Aktive - 1.Mannschaft August 27, 2016

27.08.2016: TSV Berg II - SVM 2:1 (2:1)

PDF Drucken
Trotz starker Leistung keine Punkte!

Eine bittere 2:1 Niederlage musste der SVM gegen den TSV Berg II, der mit 7 Spielern! aus dem Verbandsligakader verstärkt wurde, hinnehmen.
Der SVM war wohl mit den Gedanken noch in der Kabine, da viel bereits das 1:0 für Berg in der 2. Min. nach einem schnell ausgeführten Freistoß durch Stefan Welsch. Mochenwangen war aber keineswegs geschockt, und erzielte nach toller Vorarbeit von Berg, der sich gegen mehrere Berger auf der linken Seite durchsetzte und gekonnt zurücklegte, durch Müller in der 9. Min. den Ausgleich. Während der SVM immer stärker wurde ging den Bergern die Ideen aus. Als bereits alles sich auf die Pause einstellte, kam der Auftritt des Unparteiischen, der nach einem fairen Zweikampf zum Erstaunen aller Spieler und Zuschauer auf den Punkt zeigte. Stocker nahm das Geschenk an und verwandelte sicher. In der zweiten Halbzeit zeigte der SVM sein vorhandenes Potenzial, und es entwickelte sich ein Spiel auf das Berger Tor.
Die größte Chance hatte Mayrshofer, der freistehend am leeren Berger Tor vorbei schob.

Tore: 1:0 Welsch (2.), 1:1 Müller (9.), 2:1 Stocker (45+1 FE)

SVM: Stephan, Schaaf, Moll, Shala (Mayrshofer), Noack, Schmid, Ruess (Haslinger), Müller, Petrich (Kaplan), Berg, Kale

Nächstes Spiel: So. 28.08.16, 15 Uhr, SVM - FC Isny



 
Aktive - 1.Mannschaft August 23, 2016

23.08.2016: SG Argental - SVM 1:3 (1:1)

PDF Drucken
SVM zeigt Reaktion, und gewinnt in Argental mit 3:1!

Nach der Auftaktniederlage in Seibranz zeigte sich der SVM in Argental stark verbessert, und gewann mit 3:1. Das Spiel begann jedoch denkbar schlecht. Bereits in der 12. Min. bekam Petrich unglücklich den Ball im Strafraum an die Hand. Den fälligen Elfmeter verwandelte Zamarco D. zur 1:0 Führung für Argental. Doch anders als in Seibranz, reagierte die Mannschaft selbsbewußt und glich durch Kale, nach einem missglückten Abwehrversuch, zum 1:1 Halbzeitstand aus. In Halbzeit zwei, wurde der SVM immer spielbestimmender und ging durch eine einstudierte Freistoßvariante mit 2:1 durch Berg in der 74. Min. in Führung. Danach wurden noch reihenweise beste Gelegenheiten zum Ausbau der Führung vergeben. Erst in der 84. Min. machte Sosic, nach toller Einzelleistung, mit dem 3:1 den Deckel auf die Partie.
Fazit von Trainer Salerno: " Wichtige drei Punkt, Leistung aber noch ausbaufähig"

Tore: 1:0 Zamarco D. (12. HE), 1:1 Kale (26.), 1:2 Berg (74.), 1:3 Sosic (84.)

SVM: Stephan, Schaaf (Haslinger), Erath, Petrich, Schmid, Sosic (Scholpp), Kale, Müller (Noack), Ruess (Gima), Moll, Berg

Nächstes Spiel: Do., 25.06.16, 18:15 TSV Berg II - SVM

 


<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

top